BR Fernsehen - Kunst + Krempel


3

Viola d'amore Lieblicher Nachklang

Ihren "lieblichen", silbrigen Klang erhielt auch diese, "Viola d'Amore" genannte Liebesgeige, von Joseph Nicola Leclerc um 1770 in Paris gebaut, durch die zusätzlich mitschwingenden Saiten.

Stand: 25.03.2015 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 10.000 Euro
  • Datierung: um 1770
  • Herkunft: Paris
  • Hersteller: Joseph Nicola Leclerc (aus Mirecourt)
  • Sendung vom 28. März 2015

3