BR Fernsehen - Kunst + Krempel


3

Konzertina Wechseltönige Stimmung

Diese wechseltönige Concertina des Chemnitzer Instrumentenbauers Lange und Uhlig aus den Nachkriegsjahren 1918 bis 1925 wurde von dem bekannten sächsischen Händler Gustav Schreiter erfolgreich vertrieben.

Stand: 25.11.2017 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 800 bis 1.000 Euro
  • Datierung: 1918 bis 1925
  • Herkunft: Chemnitz
  • Hersteller: Lange/Uhlig
  • Händler: Gustav Schreiter
  • Sendung vom 25. November 2017

3