BR Fernsehen - Kunst + Krempel


5

Biedermeier-Stuhl Ochsenkopf und Vogelauge

Typisch Biedermeier: diese Stühle aus der Zeit zwischen 1820 und 1825 bestehen aus geraden Hölzern in geschwungener Form mit einem Furnier aus karelischer Maserbirke und imitieren durch den indianischen Lack Mahagoniholz.

Stand: 11.08.2018 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 3.000 bis 4.000 Euro (als Sechser-Set)
  • Datierung: 1820 bis 1825
  • Herkunft: Deutschland
  • Sendung vom 11. August 2018

5