BR Fernsehen - Kunst + Krempel


2

Radierung Halbnackte Ab damit ins Herrenzimmer!

Kommerziell war der neusachliche Maler, Zeichner und Societyliebling Max Brüning, geboren 1887, mit anzüglicher "Herrenzimmerkunst" wie dieser Radierung einer halbnackten Witwe in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sehr erfolgreich.

Stand: 11.05.2019 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 800 bis 1.200 Euro
  • Datierung: 1. Hälfte 20. Jahrhundert
  • Herkunft: Deutschland (oder Österreich)
  • Künstler: Max Brüning
  • Sendung vom 11. Mai 2019

2