BR Fernsehen - Kunst + Krempel


4

Ulmer Münster Denkmalschutz mit Pinsel

Dieses 1826 aquarellierte Ulmer Münster von Johann Gottfried Klinsky zeugt von der Wiederentdeckung der Gotik und diente Karl Eduard Mauch dazu, das Motiv durch seine kolorierte Lithographie weithin bekannt zu machen.

Stand: 10.02.2015 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 7.000 bis 8.000 Euro
  • Datierung: 1826
  • Herkunft: Ulm
  • Künstler: Johann Gottfried Klinsky
  • Sendung vom 21. Februar 2015

4