BR Fernsehen - Kunst + Krempel


3

Hafen von Marseille Ein Schiff wird kommen ...

Mit ihrem Kupferstich zeigen zwischen 1754 und 1783 die unter Ludwig XV. höchst erfolgreich arbeitenden Stecher Charles Nicolas Cochin der Jüngere und Jaques Philippe LeBas das turbulente Treiben am Marseiller Hafen. Doch von wem stammt das gemalte Vorbild?

Stand: 07.12.2019 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 1.000 bis 1.200 Euro
  • Datierung: zwischen 1754 und 1783
  • Herkunft: Paris
  • Künstler: Charles Nicolas Cochin der Jüngere, Jaques Philippe LeBas
  • Nach einem Original von Claude Joseph Vernet (1754)
  • Sendung vom 7. Dezember 2019

3