BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Teller Um 1820 aus Frankreich

Ein seltenes Glück: zu den wertvollen Tellern ist auch noch die originale Verpackung erhalten. Jeder Teller hat ein anderes Thema und ist kunstvoll dunkelgrün und silber ausgeschmückt.

Stand: 04.08.2009 | Archiv

Teller | Bild: BR

Ein seltenes Glück: zu den wertvollen Tellern ist auch noch die originale Verpackung erhalten. Auf dem Deckel der Schachtel sind verschiedene österreichsche Adressen und Postvermerke zu entdecken, die Teller scheinen mehrmals verschickt worden zu sein.

In der Schachtel befinden sich heute noch sieben Teller, es ist aber davon auszugehen, dass es sich ursprünglich um ein Ensemble aus 12 Tellern gehandelt hat. "Das Adieu des Fischers" ist Thema eines Tellers, es zeigt ein junges Paar bei der Verabschiedung. Jeder Teller hat ein anderes Thema und ist kunstvoll dunkelgrün und silber ausgeschmückt.

Fakten:

  • geschätzter Wert: sieben Teller mit Schachtel ca. 1.000 Euro
  • Herkunft/Datierung: Frankreich um 1820
  • Sendung vom 7. Februar 2009

0