BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Steingutkanne Um 1905 aus Bayern

Krug mit einem Relief des Prinzregenten Luitpold von Bayern. Sämtliche Reliefs sind klar und stark herausgearbeitet, was die Fertigkeit des Künstlers unter Beweis stellt.

Stand: 04.08.2009 | Archiv

Steingutkanne | Bild: BR

Krug mit einem Relief des Prinzregenten Luitpold von Bayern. Die dazugehörigen Becher tragen Darstellungen verschiedener Prinzen aus dem Hause Wittelsbach und haben kunstvoll verzierte Zinndeckel.

Ebenso der Krug, der um 1900 geschaffen wurde und in hochwertig gearbeiteten Reliefs außerdem Künstler bei der Arbeit zeigt. Ein Hinweis darauf, dass Bayern unter der Herrschaft von Prinzregent Luitpold ein lebendiges künstlerisches Leben hatte. Darüber hinaus sind auf dem Krug das bayerische Wappen mit einem Löwen, sowie ein Münchner Kindl zu finden. Sämtliche Reliefs sind klar und stark herausgearbeitet, was die Fertigkeit des Künstlers unter Beweis stellt. Obwohl keine Marke auf der Keramik zu finden ist, kann davon ausgegangen werden, dass sie in der Münchner Gegend entstanden ist.

Fakten:

  • geschätzter Wert: ca. 1.000 Euro
  • Herkunft/Datierung: Bayern um 1905
  • Sendung vom 11. April 2009

0