BR Fernsehen - Kunst + Krempel


1

Kopfkrug Um 1870/1880 aus Deutschland

Porzellankrug in Form eines Kopfes, der einen Helm trägt. Er kam um 1868 in Mode und ist vergleichbar mit den Reservistenkrügen.

Stand: 04.08.2009 | Archiv

Kopfkrug | Bild: BR

Porzellankrug in Form eines Kopfes, der einen Helm trägt. Das ganze Objekt ist als Trinkgefäß gestaltet. Der Helm des Kopfes ist zugleich Deckel. Innen ist die Maßangabe 0,5 Liter angebracht. Diesen Helm nennt man Raupenhelm.

Er kam um 1868 in Mode und ist vergleichbar mit den Reservistenkrügen.

So ein Objekt wurde nach der Militärzeit angeschafft, um in Erinnerungen zu schwelgen. Unten ist nur ein Stempel mit Musterschutz und Nummer, stammt aber vermutlich aus der Manufaktur Hugo Schierholz aus Neuhaldensleben bei Magdeburg. Begehrtes Sammelobjekt.

Fakten:

  • geschätzter Wert: 600 - 800 Euro
  • Herkunft/Datierung: Deutschland 1870/80
  • Sendung vom 21. Juli 2007

1