BR Fernsehen - Kunst + Krempel


8

Salzschale Das Salz der Liebe

So kostbar wie das Salz im 18. Jahrhundert war, als diese Steinzeug-Salzschale aus dem harten, grauen Ton des Kannenbäckerlandes fertigt wurde, so kostbar mag auch die Liebe zwischen den beschenkten Brautleuten gewesen sein.

Stand: 13.01.2017 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 1.000 bis 1.200 Euro
  • Datierung: 18. Jahrhundert
  • Herkunft: Grenzau oder Höhr-Grenzhausen (Kannenbäckerland)
  • Sendung vom 14. Januar 2017

8