BR Fernsehen - Kunst + Krempel


7

Walzenkrug Zünftiges Fass

Das Fass im Wappen bzw. im Zunftzeichen weist darauf hin, dass dieser zylindrische Walzenkrug im Jahre 1795 für eine Fassmacher-Zunft gefertigt wurde. Vielleicht als Geschenk an einen Zunftmeister?

Stand: 22.02.2020 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 150 bis 180 Euro
  • Datierung: um 1795
  • Herkunft: Süddeutschland oder Böhmen
  • Sendung vom 22. Februar 2020

7