BR Fernsehen - Kunst + Krempel


2

Trinkglas aus Karlsbad Es lebe Herr Carl Kahla!

Zur traditionsreichen Bäderkultur gehörten schwere Bleikristallgläser zum Selbst-Kuren oder Verschenken. Dieses schwere, böhmische Trinkglas ist einem "Herrn Carl Kahla" gewidmet und zeigt in seinen erhabenen Medaillons die Highlights des Prominentenkurorts Karlsbad.

Published at: 1-2-2020 | Archiv

Trinkglas aus Karlsbad: Es lebe Herr Carl Kahla!

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 300 bis 350 Euro
  • Datierung: 19. / 20. Jahrhundert
  • Herkunft: Karlsbad, Böhmen
  • Sendung vom 20. August 2011

2