BR Fernsehen - Kunst + Krempel


10

Blaues Henkelglas Versponnene Fäden

Die eigenartigen Blüten auf diesem blauen Jugendstilgefäß aus der Zeit zwischen 1900 und 1905 weisen eindeutig auf die böhmische Elisabethhütte unter der Leitung von Pallme-König und Haberl hin.

Published at: 4-11-2017 | Archiv

Blaues Henkelglas: Versponnene Fäden

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 150 Euro
  • Datierung: 1900 bis 1905
  • Herkunft: Kosten (bei Teplitz, Böhmen)
  • Hersteller: Pallme-König & Habel, Elisabethhütte
  • Sendung vom 4. November 2017

10