BR Fernsehen - Kunst + Krempel


14

XXL-Stillleben Tote Trappe

Monumental, herausgeputzt und tot – dieses Stillleben mit Großtrappe, von dem Wiener Maler Paul Reiffenstein 1885 geschaffen, steht für die Schönheit und zugleich die eitle Vergänglichkeit alles Irdischen.

Stand: 05.04.2018 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 10.000 bis 15.000 Euro
  • Datierung: 1885
  • Herkunft: Wien
  • Künstler: Paul Reiffenstein
  • Sendung vom 7. April 2018

14