BR Fernsehen - Kunst + Krempel


23

Porträt Stuck Zu wenig "großkopfert"

Mit diesem an die Renaissance angelehnten, aber vom Jugendstil geprägten Porträt einer jungen Frau aus dem Jahr 1913, stieß der Münchner Malerfürst Franz von Stuck bei der Bestellerin auf einige Kritik ...

Stand: 23.01.2016 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 30.000 Euro
  • Datierung: 1913
  • Herkunft: München
  • Künstler: Franz von Stuck
  • Sendung vom 23. Januar 2016

23