BR Fernsehen - Kunst + Krempel


8

Maria und das Jesuskind Unter Beobachtung

Trotz handwerklicher Schwächen ist es einem Amateurmaler zwischen 1810 und 1820 gelungen, eine liebreizende und anspielungsreiche Komposition der Muttergottes mit dem Jesuskind und einem sie betrachtenden Engel zu schaffen.

Stand: 04.11.2017 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 500 bis 700 Euro
  • Datierung: 1810 bis 1820
  • Sendung vom 4. November 2017

8