BR Fernsehen - Kunst + Krempel


4

Impressionistische Landschaft Wolkenfetzen und Häuserkanten

Als einer der weniger bedeutenden Vorläufer der französischen Impressionisten gilt der Daubigny-Schüler Léon-Germain Pelouse, der zwischen 1850 und 1860 mit lockerem Pinselstrich diese dörfliche Landschaft gemalt hat.

Stand: 29.08.2014 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 3.000 bis 4.000 Euro
  • Datierung: 1850 bis 1860
  • Herkunft: Frankreich
  • Künstler: Léon-Germain Pelouse
  • Sendung vom 20. September 2014

4