BR Fernsehen - Kunst + Krempel


1

Schneeballschlacht Abenteuer nach der Schule

Typisches Genrebild des 19. Jahrhunderts von dem Düsseldorfer Maler Louis Toussaint aus dem Jahr 1875. Zwei Knaben haben Schneebälle an ein Fenster geworfen und verstecken sich jetzt vor einer grimmigen Frau. Wert: ca. 12.000 Euro

Stand: 03.09.2010 | Archiv

Erzählerisches Bild des deutschen Malers Louis Toussaint, das eine streng blickende Frau mit Kopftuch und Kochlöffel zeigt, die an Wilhelm Buschs "Witwe Bolte" erinnert. Zwei Knaben haben Schneebälle an ihr Fenster geworfen und verstecken sich jetzt vor der grimmigen Frau. Sie kann sie nicht sehen, denn die beiden Buben, die sich auf dem Nachhauseweg von der Schule befinden, haben sich unter Fenstersims und Mauervorsprung in Sicherheit gebracht.

Das Bild ist ein typisches Genrebild des 19. Jahrhunderts und gibt neben dem symbolhaft erhobenen Zeigefinger auch einen Einblick in die Lebenswelt der Zeit seiner Entstehung um 1875.

Fakten:

  • Geschätzter Wert: ca. 12.000 Euro
  • Herkunft/Datierung: Düsseldorf, 1875
  • Künstler: Louis Toussaint
  • Sendung vom 4. September 2010

1