BR Fernsehen - Kunst + Krempel


0

Landschaft mit Hafen Das große Ganze

Stand: 15.07.2011 | Archiv

Landschaftsbild aus dem beginnenden 16. Jahrhundert im Stil des niederländischen Malers Jan Brueghel. Zu sehen ist eine weitläufige Landschaft, in deren Vordergrund eine turbulente Hafenszene zu sehen ist. Segelschiffe legen hier an und fahren hinaus auf die weite See, Männer tragen schwere Koffer und Körbe, Kinder spielen am Ufer.

Aufgrund der Weitläufigkeit der Landschaft und dem starken Pathos, der der Szene insgesamt innewohnt, kann das Bild auch als ein Lob der Schöpfung Gottes betrachtet werden. Es ist die malerische Darstellung eines Weltenkreises, der veranschaulichen soll, wie klein der Mensch im schöpferischen Gesamtgefüge ist. Das Gemälde ist in der Nachfolge und im Umfeld Jan Brueghels entstanden.

Fakten:

  • Geschätzter Wert: ca. 7.000 Euro
  • Herkunft/Datierung: Niederlande, Anfang 16. Jahrhundert
  • Sendung vom 16. Juli 2011

0