BR Fernsehen - Kunst + Krempel


9

Schmiede Feuer und Eis

Der Kontrast von Feier und Eis verleiht dieser idyllischen Winterlandschaft mit Schmiede einen besonderen Reiz. Doch warum ist dieses Werk des bekannten Münchner Malers Heinrich Bürkel aus den 1860er-Jahren auch ein "Bild des Abschieds"?

Stand: 18.01.2020 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 20.000 bis 25.000 Euro
  • Datierung: 1860er-Jahre
  • Herkunft: München ("Münchner Schule")
  • Künstler: Heinrich Bürkel
  • Sendung vom 18. Januar 2020

9