BR Fernsehen - Kunst + Krempel


4

Barockes Damenporträt Liselottes spitze Feder

Mit spitzer Feder hatte die hier um 1680/1690 porträtierte Liselotte von der Pfalz, Schwägerin des französischen "Sonnenkönigs", Ludwigs XIV., die Gepflogenheiten an dessen Hofe in etwa 6.000 Briefen kommentiert.

Stand: 29.12.2018 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 4.000 bis 6.000 Euro
  • Datierung: um 1680/1690
  • Herkunft: Paris
  • Dargestellte: Liselotte von der Pfalz
  • Sendung vom 29. Dezember 2018

4