BR Fernsehen - Kunst + Krempel


2

Oranges Service Um 1931, U. Fesca, Manufaktur Wächtersbach

Orange-gelbliches Service, das durch seine klaren Linien besticht. Die Keramikkünstlerin Ursula Fesca hat das Service 1931 für die Manufaktur Wächtersbach entworfen.

Stand: 01.10.2009 | Archiv

Oranges Service | Bild: BR

Orange-gelbliches Service, das durch seine klaren Linien besticht. Das Steingut-Ensemble umfasst eine Kaffee- und Teekanne, ein Milchkännchen, eine Platte sowie mehrere Tassen mit Untertassen.

Die Teller des Service sind nicht mehr erhalten. Die Keramikkünstlerin Ursula Fesca hat das Service 1931 für die Manufaktur Wächtersbach entworfen. Das Besondere an der Verarbeitung von Steingut war, dass man aufgrund der niedrigeren Brenntemperatur stark leuchtende Farben erzeugen kann, wie es dieses Service eindrucksvoll beweist.

Fakten:

  • geschätzter Wert: etwa 700 Euro
  • Herkunft/Datierung: Deutschland, 1931
  • Sendung vom 29. August 2009

2