BR Fernsehen - Kunst + Krempel


215

Gemälde Prof. Dr. Hans Ottomeyer

Im Bilde sein, seine Ansichten äußern und dabei nicht aus dem Rahmen fallen, darauf versteht sich unser Gemälde-Experte Prof. Dr. Hans Ottomeyer.

Stand: 07.09.2011 | Archiv

Prof. Dr. Hans Ottomeyer | Bild: BR / Michael Franke

Prof. Dr. Hans Ottomeyer studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Literaturgeschichte an verschiedenen deutschen Universitäten und absolvierte Studienjahre in Paris und London, bevor er über den französischen Empirestil promovierte.

Nach dem Studium folgten Jahre bei der bayerischen Schlösserverwaltung, dem Haus der Bayerischen Geschichte und dem Münchner Stadtmuseum, wo er kulturhistorische Ausstellungen durchführte und Bestandskataloge publizierte. Malerei als Teil der Kulturgeschichte war ein wichtiger Aspekt seiner Arbeit.

Ab 1995 arbeitete Hans Ottomeyer als Direktor der Staatlichen Museen in Kassel. Von September 2000 bis März 2011 war er Generaldirektor des Deutschen Historischen Museums in Berlin, sowie von 2009 bis März 2011 Präsident der Stiftung Deutsches Historisches Museum.


215