BR Fernsehen - Kunst + Krempel


80

Spielzeug Mathias Ernst

Puppen, Stofftiere, Blechspielzeug, Baukästen, Modelleisenbahnen, Brettspiele und noch so vieles mehr: die Welt des Spielzeugs ist die Welt von Mathias Ernst. Von ihm erfahren Sie alles rund um Ihr historisches Spielzeug und entdecken Ihren Kindheitsschatz vielleicht noch einmal neu.

Stand: 10.12.2016 | Archiv

Mathias Ernst | Bild: BR

Ein abgeliebter Steiff-Bär aus der Zeit um 1910, den er als Bub auf einem Flohmarkt entdeckt hatte, wurde für Mathias Ernst zum Schlüsselstück seiner späteren Laufbahn. Das Sammelgen von den Eltern geerbt, begann er bald, selbst nach musealem Spielzeug zu suchen - weltweit.

Nach dem Studium der Geschichte, Germanistik und Verwaltungswissenschaften vertiefte Mathias Ernst in Kanada, Großbritannien und Australien seine Kenntnisse über modernes, innovatives Museumsmanagement. Seit 2005 leitet er das familieneigene, 1984 gegründete und von einer gemeinnützigen Stiftung getragene Spielzeugmuseum in Soltau – mit derselben Leidenschaft und Kennerschaft, mit der er sich Ihren Lieblingsstücken widmen wird.  


80