BR Fernsehen - Kontrovers

Videos vergangener Sendungen

In München sind rund 3.000 Menschen gegen die Einschränkung der Grundrechte in der Corona-Krise auf die Straße gegangen. Der Sicherheitsabstand wurde nicht überall eingehalten. Dennoch löste die Polizei die Demo nicht auf. | Bild: BR zum Video Corona-Protest Explosive Mischung

In immer mehr bayerischen Städten gibt es Massenkundgebungen gegen den Corona-Kurs der Regierung. Tausende Menschen versammeln sich, ohne Abstand zu halten - eine diffuse Mischung aus Corona-Skeptikern, Verschwörungstheoretikern und Extremisten, teilweise mit Hang zur Gewalt. Wie gefährlich sind die Proteste? [mehr]

Einsamer Junge sitzt vor einem geschlossenen und mit Graffiti verschmierten Geschaeft. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Corona-Beschränkungen Bleiben Jugendliche auf der Strecke?

Viele Jugendliche gehen erst nach den Pfingstferien wieder zur Schule. Gleichzeitig gibt es keine Freizeitangebote mehr: Jugendzentren oder Schwimmbäder sind geschlossen. Sportvereine können nur eingeschränkt mit dem Training beginnen. Gerade für Jugendliche aus schwierigen Familienverhältnissen ist die Situation problematisch ... [mehr]

Hinweisschilder zu den Abstandsregeln auf einem Tisch in einer Gaststätte | Bild: picture alliance/Uwe Anspach/dpa zum Video Gastronomie Zwischen Bangen und Hoffen

In den nächsten Wochen dürfen Gastronomie und Hotels unter Auflagen nach und nach öffnen. Höchste Zeit, sagen viele, denn lange hätten sie die Schließung wirtschaftlich nicht mehr durchgehalten. Doch wird sich die Wiederaufnahme ihres Betriebs lohnen? Der Ministerpräsident hat strenge Hygiene-Auflagen für die Gastronomie angekündigt. [mehr]

Antrag auf Corona-Soforthilfe | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Solo-Selbstständige Durchs Raster gefallen?

Hebammen, Fitnesstrainer, Dozenten sind nur einige Berufsgruppen, die oft selbstständig arbeiten, ohne ein Büro zu haben. Viele von ihnen können deshalb keine Betriebskosten geltend machen. Das wird jetzt zum Problem. Denn anders als zum Beispiel in Baden-Württemberg greifen die Corona-Soforthilfen für diese Solo-Selbstständigen im Freistaat bislang nicht. [mehr]

Polizei am Münchner Marienplatz | Bild: picture-alliance/dpa zum Video München-Koalition Polizeigewerkschaft alarmiert

Die neue, von Rot-Grün geführte Stadtregierung hat Lockerungen in der Sicherheitspolitik vereinbart. Das Alkoholverbot am Münchner Hauptbahnhof kommt auf den Prüfstand. Und die Videoüberwachung öffentlicher Plätze wird erschwert. Die bayerische Polizeigewerkschaft macht sich deshalb Sorgen um die Kriminalitätsbekämpfung in der Landeshauptstadt. [mehr]

Befreiung durch die US-Soldaten | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die Story 75 Jahre Kriegsende in Bayern

März 1945: Die Amerikaner marschieren in Bayern ein. Der Krieg ist verloren. Doch die Nazis geben immer noch Durchhalteparolen aus. Dramatische Wochen folgen. Wie haben die Bayern diese Zeit erlebt? Kontrovers hat mit Zeitzeugen gesprochen. [mehr]

Monatsarchiv