BR Fernsehen - Kontrovers


10

Haben Behörden geschlafen? Ruin durch giftigen Teerabfall

Ein Bauer will seinen Hof erweitern. Dafür lässt er Straßenaufbruch aufschütten. Schnell ist klar: dieser Schutt enthält giftigen Teer. Das Landratsamt hatte die Maßnahme aber zunächst erlaubt – jetzt ist das Grundwasser in Gefahr und der Bauer ist ruiniert.

Stand: 15.02.2016

Kontrovers hat den Skandal in Niederbayern mit aufgedeckt. Das Abfallentsorgungsunternehmen, das den Schutt auf dem Anwesen verbaut hatte, wird den Giftabfall jetzt wieder ausgraben. Doch Teile des Bauernhofs wurden bereits zwangsversteigert.

Aufgerüttelt durch die bisherigen Recherchen hat sich eine Zuschauerin gemeldet. Ist giftiger Teer auch auf ihrem Grundstück entsorgt worden? Zieht die Affäre immer weitere Kreise?


10