BR Fernsehen - Der Komödienstadel


22

Der Komödienstadel Skandal im Doktorhaus

Doktor Lanzinger hofft darauf, endlich den passenden Ehemann für seine Tochter Biggi gefunden zu haben. Seine Schwiegermutter ist weniger erfreut und pfuscht ihm dazwischen. Warum ist sie vehement gegen eine Heirat ihrer Enkelin?

Stand: 24.07.2014 | Archiv

Der Komödienstadel - Skandal im Doktorhaus: Elli ist erschüttert. Von links: Dani (Manuela Denz), Elli (Heide Ackermann) und Pfarrer Matze Braun (Götz Burger); im Hintergrund: Wolfe Lanzinger (Hermann Giefer) und Biggi (Katharina Deml).   | Bild: BR / Foto Sessner

Im oberbayerischen Hasenbach zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Der allseits beliebte Viehdoktor Wolfe Lanzinger hält für seine Tochter Biggi drei Hochzeiter parat. Wenn diese erst einmal verheiratet ist, braucht er keine Rücksicht mehr zu nehmen und kann seine Schwiegermutter Elli endlich nach Herzenslust aufmischen. Diese hat's verdient, denn sie regiert das Haus seit 25 Jahren mit prüder und strenger Hand. Aber Wolfe Lanzingers Verkuppelungsaktion wird von Elli aufgedeckt, die Hochzeiter hinausgeworfen. Biggi soll nun gegen ihren Willen ins Kloster, dem sie längst versprochen ist.

Des Rätsels Lösung?

Wolfe Lanzinger mit seiner Tochter Biggi

Alle Hoffnung scheint dahin, bis die aufreizende Franzi erscheint. Sie ist Ellis Halbschwester und lüftet das Familiengeheimnis: Denn ihrer beider Mutter war ganz und gar nicht prüde, sondern eine leidenschaftliche Liebesdienerin. Deshalb hat Elli höllische Angst, dass sie selbst und ihre Nachkommen eine derartige Veranlagung in sich tragen könnten. Das erklärt alles. Wolfe ist heilfroh, dass das Geheimnis hinter dem rätselhaften Verhalten seiner Frauen endlich gelüftet ist. Nun hat er alle Trümpfe in der Hand, um Elli gehörig ins Schwitzen zu bringen und seine eigene Frau Dani neu zu entdecken. Doch der Schuss geht nach hinten los. Am Morgen nach Biggis Geburtstagsfeier ist im Hause Lanzinger der Teufel los. Drei Burschen in Biggis Zimmer, der Schweinebauer in Ellis Kammer und die Hasenbacher Kirchgänger bekommen alles mit. Sind Ellis schlimmste Befürchtungen nun etwa doch wahr geworden?

Besetzung
RolleDarsteller
Wolfe Lanzinger, TierarztHermann Giefer
Dani, seine FrauManuela Denz
Biggi, seine TochterKatharina Deml
Elli, seine SchwiegermutterHeide Ackermann
Franzi, ihre HalbschwesterVeronika von Quast
Matze Braun, PfarrerGötz Burger
Schmeide Berghammer, SchweinezüchterWinfried Frey
Otto, sein OpaAnton Feichtner
Fonse Vogelmeier, PferdezüchterMarkus Neumaier
Rudi Ochsenbauer, MillebauerHans Kitzbichler
Gertrudis, KlosterschwesterBarbara Kutzer
Viktoria, OberinJohanna Bittenbinder
PostboteEdmund Bierling

Erstausstrahlung: 10. Juni 2004

Stück und Regie
AutorRegisseur
Tobias SiebertErich Neureuther

22