BR Fernsehen - Der Komödienstadel


33

Der Komödienstadel Thomas auf der Himmelsleiter

Der junge Dorfschuster Thomas ist ein rechtschaffener und bescheidener Mensch, doch leider hoch verschuldet. Er beschließt nach München zu fahren, um seine Stücke und Gedichte zu verkaufen. Kurz darauf wird er für tot erklärt ...

Stand: 02.01.2017 | Archiv

Dem jungen Schuster Thomas droht die Zwangsräumung aus seinem Haus. Er ist hoch verschuldet. Die Situation scheint aussichtslos. Binnen dreier Tage muss der Mietzins bezahlt sein. Da beschließt Thomas nach München zu gehen, um einige seiner Gedichte zu verkaufen.

Totgesagte leben länger

Eine fatale Verwechslung führt dazu, dass er totgesagt wird. Doch das vermeintliche Unglück erweist sich für ihn als Glück. Denn durch die Zeitungsnotizen, die sich mit seinem angeblichen Tod beschäftigen, findet er seine Jugendliebe wieder.

Besetzung
RolleDarsteller
Thomas NothaasGerhart Lippert
WastlMax Grießer
Kuni, HaushälterinErni Singerl
Regina SchönbichlerKatharina de Bruyn
Der OchsenbauerKarl Tischlinger
Seine Tochter, ZenziChristiane Blumhoff
Der WachtmeisterOssi Eckmüller

Erstausstrahlung: 6. September 1975

Stück und Regie
BuchRegie
Maximilian VitusOlf Fischer

33