BR Fernsehen - Komödienstadel


54

Komödienstadel Da Austrags-Schwindel

Der Theatermann, Schauspieler und Jurist Peter Landstorfer ist einer der meistgespielten Autoren auf bayerischen Laienbühnen. Mit diesem von ihm geschriebenen Adventsstück feiert er mit seiner eigenen Theatergruppe Premiere im BR Fernsehen. Für die Rolle der listigen Großmutter "Moidl Mam" konnte die Volksschauspielerin Kathi Leitner gewonnen werden, Winfried Frey gibt den immer gutgelaunten "Giggerl Girgl", den Experten für Federvieh aller Art. Beide spielen gemeinsam mit dem Ensemble des Landstorfer Theaters.

Stand: 28.12.2020 | Archiv

Von links: Agnes Ackermayr (Bärbel Kinshofer), Christl Ackermayr (Nicola Pendelin), Karle Ackermayr (Ludwig Schaffernicht) und das Hausfaktotum Franzl Krautinger (Andreas Löscher). | Bild: BR/Ralf Wilschewski

Der alte Gemüsebauer Karl Ackermayr hat in seinem Testament listig dafür gesorgt, dass seine Witwe, die "Moidl Mam", auf jeden Fall fünf Jahre nach seinem Tod einen "nobligen" Austrag genießen kann. Erst danach wird das Erbe verteilt. Sollte die Bäuerin vorher zu Tode kommen, so erbt automatisch die Kirche den Hof.

Schlitzohriger Plan

Nachdem nun vier Jahre vergangen sind, möchte die alte Gemüsebäuerin das letzte Jahr in besonderer Weise genießen und von morgens bis abends verwöhnt werden. Deshalb schmiedet sie zusammen mit ihrem Doktor Thomas Dudlhofer einen Plan, nämlich den "Austrags-Schwindel". Die scheinbar kranke Großmutter gibt vor, das nahende Weihnachtsfest nicht mehr zu erleben.

Familie im Ausnahmezustand

Um die Erbschaft des Hofes nicht zu gefährden, sind plötzlich alle Familienmitglieder gezwungen, ein Jahr lang im "Advent" zu leben, damit das Weihnachtsfest mehr als 365 Tage einfach nicht kommt. Und das geht nicht ohne Diskussionen und ohne Streit innerhalb des Ehepaars Agnes und Karle Ackermayr sowie ihrer temperamentvollen Tochter Christl ab.

Ewiger Advent

Auch das Haus-Faktotum Franzl Krautinger kommt bald an seine Grenzen. Große Irritationen entstehen auch bei der Marktfrau, beim Apotheker und beim "Giggerl Girgl", dem besten Freund des Gemüsebauern Karle. Irgendwann verursacht der Duft von Vanillekipferl und Punsch nur noch Kopfweh – und die Nerven aller liegen blank – aber da ist erst Hochsommer!

Besetzung
RolleDarsteller
Moidl MamKathi Leitner
Giggerl GirglWinfried Frey
Karle AckermayrLudwig Schaffernicht
Christl AckermayrNicola Pendelin
Agnes AckermayrBärbel Kinshofer
Krautinger FranzlAndreas Löscher
D'DandlerinWiltrud Steiger
Dr. DudlhoferRoland Thurmayr
Julius RehbeinThomas J. Heim

Erstausstrahlung: 20.12.2020 im BR Fernsehen

Stück, Regie und Redaktion
Autor und InszenierungFernsehregieRedaktion
Peter LandstorferSteffi KammermeierSabine von Meyeren

54