BR Fernsehen - Komödienstadel


18

Komödienstadel Die Hochzeitskutsche

Ein wertvolles Schmuckstück, versteckt in einer Hochzeitskutsche, sorgt für Aufregung. Zwischen Spekulationen, Schwarzgeld-Geschichten, Steuerfahndung und der Suche nach der glitzernden Geldanlage, bleibt dennoch auch etwas Zeit für zarte Gefühle ...

Stand: 06.03.2019 | Archiv

Der Komödienstadel - Die Hochzeitskutsche: Monika Breitenaicher (Michaela Heigenhauser, links) bespricht sich mit der Geissenfelderin (Maria Singer). Im Hintergrund warten Oberinspektor Haberer (Nikolaus Paryla, links) und Damian Breitenaicher (Fred Stillkrauth).  | Bild: BR/Foto Sessner

Information

Sehen Sie die Komödie "Die Hochzeitskutsche" parallel zur Fernsehausstrahlung am Sonntag, 25. Juni 2017, um 20.15 Uhr in unserem Livestream! Danach ist das Stück aus urheberrechtlichen Gründen nicht in der Mediathek abrufbar.

In der alten Hochzeitskutsche des Gantbräus, die der bäuerliche Philosoph und Maler Damian Breitenaicher im Auftrag von Elisabeth Ganter restaurieren soll, findet sich wertvoller Schmuck.

Spekulation und Schwarzgeld

Um einen Kredit zu erhalten, hinterlegt ihn Monika, die Tochter Damians, als Sicherheit bei der Bank. Sie will eine saure Wiese kaufen, die in Kürze Bauland werden soll. Kasimir Brunnthaler, ihr Patenonkel und "zweiter Vater", der sich für sein "Monerl" verantwortlich fühlt, missbilligt diese Spekulation und erteilt ihr eine Lektion.
Albert Stemmle, ein Verwandter der Ganterin, und sein Sohn Jürgen, Student der Ethnologie, suchen den Schmuck. Vater Stemmle hat als Verwalter des Bräu Schwarzgeld in alten Schmuck angelegt und in der Kutsche versteckt. Ihn zurückzufordern ist nicht möglich, weil Oberinspektor Haberer von der Steuerfahndung in der Werkstatt von Damian herumschnüffelt.

Liebe

Jürgen und Monika verlieben sich. Auch zwischen dem kauzigen Damian und Elisabeth Ganter bahnt sich Zartes an. Deshalb trifft es den aufrichtigen Damian ganz besonders, als ihm seine Tochter die Sache mit dem Schmuck gesteht. Wie soll er das nur der Ganterin erklären?
Inzwischen zieht sein Freund Kasimir im Hintergrund eifrig die Fäden. Natürlich zum Besten aller Beteiligten.

Besetzung
RolleDarsteller
Damian BreitenaicherFred Stillkrauth
Kasimir BrunnthalerMax Grießer
Oberinspektor HabererNikolaus Paryla
Elisabeth GanterVeronika von Quast
Monika, Damians TochterMichaela Heigenhauser
GeissenfelderinMaria Singer
Albert StemmlePeter Weiß
SparkassendirektorUdo Weinberger
WastlFlorian Reinthaler
Stück, Regie & Redaktion
AutorRegieRedaktion
Werner AsamWerner AsamHubert Haslberger

Erstausstrahlung: 2. Juni 1994


18