BR Fernsehen - Der Komödienstadel


29

Bayerischer Schwank Der brave Sünder

Im bayerischen Schwank "Der brave Sünder" kommt Gutsverwalter Brandl ganz schön in die Bredouille. Gerade als er sich von seiner tugendhaften Seite zeigen möchte, lässt er sich verführen ...

Stand: 18.10.2011 | Archiv

 Der Großvater des Grafen Lichtenberg hat eine Prämie für Menschen mit besonders tugendhaftem Lebenswandel ausgesetzt, die der Gutsverwalter Brandl gerne einstreichen würde. Ökonomierat Kuckmayer möchte jetzt Brandls Familie kennen lernen, um ein besseres Urteil abgeben zu können. Von links: Oberkellner Theo (Georg Einerdinger), Ökonomierat Kuckmayer (Ossy Kolmann), Gutsverwalter August Brandl (Max Grießer) und Hausgehilfin Kathi (Conny Glogger).   | Bild: BR, Foto Sessner

Der Gutsverwalter Brandl möchte heuer die Prämie einstreichen, die einst der Großvater des Grafen Lichtenberg eingerichtet hat - für Leute, die einen besonders tugendhaften Lebenswandel führen. Doch gerade als Brandl in München den Ökonomierat Kuckmayer besucht, der darüber zu entscheiden hat, passiert das Malheur: Brandl lässt sich von einem flatterhaften Weibsbild umgarnen und in ein Nachtlokal abschleppen, wo ihn prompt der Ökonomierat in flagranti erwischt. Das Weib entflieht und Brandl gibt sie im Nachhinein - um die Prämie nicht zu verlieren - als seine Frau aus.

Ertappt

Katharina de Bruyn, Ossy Kolmann

Sechs Monate später: Der Ökonomierat will jetzt Brandls Familie kennen lernen, um ein besseres Urteil abgeben zu können. Ein langes Verwirrspiel beginnt, damit Kuckmayer nicht die wahre Ehefrau von Brandl kennen lernt. Dass sich der Ökonomierat gleich unsterblich in Brandls Frau verliebt und sie unverheiratet wähnt, ist nur der Anfang vieler Missverständnisse, die sich erst nach und nach auflösen.

Besetzung
RolleDarsteller
August Brandl, GutverwalterMax Grießer
Lotte Brandl, seine FrauKatharina de Bruyn
Annerl, NichteMichaela Heigenhauser
Kuckmayer, ÖkonomieratOssy Kolmann
Josef Draxler, FörsterHansi Kraus
Kathi, HausmädchenConny Glogger
Theo, KellnerGeorg Einerdinger
LillyManuela von Braun
Der alte Zacherl-VaterOssi Eckmüller

Erstausstrahlung: 3. September 1989

Stück und Regie
AutorRegie
Franz StreicherOlf Fischer

29