BR Fernsehen - Irgendwie und Sowieso


16

Folge 3 Sir Quickly und die Frauen

Von daheim mag der Sir nichts mehr wissen. Doch wohin soll er nur? Als seine Freunde merken, dass er wirklich nicht mehr heimzubewegen ist, erbarmt sich Sepp und nimmt ihn bei sich auf. Doch er hat nicht geahnt, welche Folgen das mit sich bringt.

Stand: 20.06.2016 | Archiv

Robert Giggenbach, Elmar Wepper, Olivia Pascal | Bild: BR/Tellux-Film

Der Sir ist von zuhause ausgezogen. Sein neues Domizil ist die Autowerkstatt vom Sepp. Und diese funktioniert er zum Bauernhof um. Er hält dort Hühner und ein Schwein und nervt den Sepp mit lautstarkem Stereo-Rock und stapelweisen Himbeerjoghurt-Bechern.

Eine Frau muss her

Während die Christl zwei Fernfahrern aus einer Notlage hilft, gibt es beim Sepp nur die Frage, wie er den Sir wieder loswerden kann, ohne ihm weh zu tun. Die Lösung lautet: Der Sir braucht endlich eine Frau.

Musik in der Folge "Sir Quickly und die Frauen"
TitelKomponistInterpret
Titel-, Zwischen-, AbspannmusikHans-Jürgen BuchnerHaindling
My CherieH. Cosby, S. Wonder, S. MoyStevie Wonder
Lazy sunday afternoonMarriott, LaneThe Small Faces
A place in the sunMiller, WellsStevie Wonder
Waterloo sunsetR. DaviesThe Kinks
Tired of waiting for youR. DaviesThe Kinks
Ruby, don't take your love to townMel TillisKenny Rogers
When the music's overDoorsThe Doors
Got to get a message to youDick, Toy, Melouney, ParkinsonBruno Jonas & The Thunderbirds

16