BR Fernsehen - Irgendwie und Sowieso


13

Folge 6 Nur keine Panik

Nach dem Unfall von Christls Vater zieht der Ernst des Lebens im Dorf wieder ein. Damit Christl die Arbeit im Betrieb nicht alleine bewältigen muss, versucht vor allem Effendi, ihr zu helfen. Doch ist es fraglich, ob er Christl wirklich eine Stütze ist ...

Stand: 17.06.2016 | Archiv

Elmar Wepper | Bild: BR/Tellux-Film

Die Christl ist durch den Unfall ihres Vaters gezwungen, das Reise- und Transportunternehmen allein zu leiten. Ihre Freunde versuchen - jeder auf seine Art - sie dabei zu unterstützen.

Umbruchsphase

Der Sepp vermittelt den Sir als Discjockey an die Disco vom Tango, um endlich mehr Luft in seiner Werkstatt zu haben. Der Effendi schmeißt kurz vor dem Abi die Schule, um durch praktische Arbeit fürs Leben zu lernen. Die Christl fühlt sich vom Sir hintergangen und spricht kein einziges Wort mehr mit ihm. Das Chaos ist programmiert.

Musik in der Folge "Nur keine Panik"
TitelKomponistInterpret
Titel-, Zwischen-, AbspannmusikHans-Jürgen BuchnerHaindling
Street fighting manJagger, RichardRolling Stones
Magical mystery tourLennon, McCartneyThe Beatles
Fool on the hillLennon, McCartneyThe Beatles
Herb Alpert "South of the Border"Kennedy, CarrHerb Alpert

13