BR Fernsehen - Grillen mit Ali und Adnan


24

Grillen mit Ali und Adnan Folge 4: Verschiedenes vom Rind

Für die vierte Folge von "Grillen mit Ali und Adnan" fährt Adnan mit seinem Fahrrad bei wildem Wetter nach Alling bei Fürstenfeldbruck. Sophie Braumiller ist dort eine junge Metzgermeisterin aus Tradition und Berufung und leitet die Hofmetzgerei Braumiller. Sie setzt sich dafür ein, dass nicht nur Steak und Lende auf den Grill kommen, sondern das ganze Tier verwertet wird.

Stand: 05.07.2020

Rezepte Folge 4 – Grillen mit Ali & Adnan

1.   Rezepteinblendung: Adana Kebab- und Fleischpflanzerl Mischung

  • Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen
  • Zwei gleiche Prisen Cayenne Pfeffer und Kreuzkümmel dazu geben
  • Zwei Eier in die Hackfleischmischung hineingeben
  • Eins bis zwei Zehen Knoblauch reiben
  • Optional: Zitronenschale von einer Zitrone reiben
  • Gesamte Mischung vermengen, die Mischung sollte Raumtemperatur erreichen vor es auf den Grill geht

2.   Rezepteinblendung: Senfmayonnaise

  • Zwei Esslöffel Dijon-Senf in eine kleine Schüssel geben
  • Ein Eigelb mit dem Dijon-Senf gut vermischen
  • Die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen
  • Tropfenweise Pflanzenöl hinzugeben und langsam einmischen
  • Die Mayonnaise lang genug vermengen bis gewünschte Bindung erreicht ist

3.   Rezepteiblendung: Baba Ganoush

  • Gleich große Auberginen, Spitzpaprika und Tomaten aufspießen und auf den Grill legen
  • Die Spieße ca. alle 5 Minuten wenden bis die Haut angebraten ist
  • Danach die Haut der Gemüsestücke vorsichtig abziehen
  • Alle Gemüsesorten in grobe, kleine Würfel hacken
  • Vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Eine Prise Zucker hinzugeben und mit reichlich Olivenöl vermengen
  • Einen kleinen Bund Dill fein schneiden und vermischen
  • Das Gericht kann sofort gegessen werden oder auf dem Grill ziehen lassen

4.   Rezepteinblendung: Tomatenchutney

  • Die Tomaten mit einem Reibeisen reiben bis das Fruchtfleisch erreicht ist
  • Eins bis zwei Frühlingslauchstangen längs in feine Ringe schneiden
  • Eine Peperoncini ebenfalls in feine Ringe schneiden und dazu geben
  • Mit Salz und Zucker abschmecken
  • Einen Esslöffel Honig einmischen
  • Mit fein gehackte Minzblätter dekorieren

5.   Rezepteinblendung: Mangoldsalat

  • Die Mangoldstiel entfern und die Mangoldblätter in feine Streifen schneiden
  • Je nach Geschmack, mit der Senf-Mayonnaise abschmecken




24