BR Fernsehen - Gipfeltreffen


0

Auf den Heuberg Wanderung mit Michael Altinger

Stand: 13.07.2020

Werner Schmidbauer wandert mit Michael Altinger auf den Heuberg. | Bild: BR/Werner Schmidbauer

Anfahrt

Auf der Autobahn A8 Richtung Salzburg fahren. Am Inntaldreieck rechts ab auf die A93 Richtung Kufstein/Innsbruck.
An der Ausfahrt Brannenburg rausfahren, an der Bundesstraße rechts abbiegen Richtung Rosenheim/Nußdorf. In Nußdorf an Hauptstraßen-Kreuzung links Richtung Rosenheim/Neubeuern/Törwang.
Etwa 1 km nach Ortsausfahrt Nussdorf rechts abbiegen Richtung Törwang/Grainbach/Duftbräu. Nach ca. 4 km kommt der Ort Esbaum. In Esbaum nach der Shell-Tankstelle rechts abbiegen Richtung Holzmann/„Duft“-Bräu. Nach einem km an Kreuzung rechts halten Richtung Duftbräu. Der Bergstraße 3 km bis zum „Duft“ folgen. Hier ist ein Parkplatz, der mit einer Schranke versehen ist, die nur dann gebührenfrei öffnet, wenn man im Duftbräu einkehrt.

Weg (1.338 m, ca. 1 3/4 Stunden)

Vom Parkplatz schlendern wir auf der Straße am „Duft“ vorbei bis zum kleinen Brückerl, vor dem wir uns nach rechts wenden und immer am Fluderbach entlang Richtung Heuberg wandern. Wir bleiben immer auf der rechten Seite des Baches und erreichen über wunderschöne Wiesen- und Waldsteige nach einer knappen Stunde die legendäre Krokuswiese unterhalb der Daffner-Almen. An den Daffner-Almen vorbei gehen wir westwärts über einen recht steilen Weg in einer weiteren Dreiviertelstunde hinauf auf den Heuberggipfel. Auf den letzten Metern zum Gipfelkreuz haben wir die steile Wasserwand im Rücken und das weite Inntal zur Rechten. Auf dem sanften Grasgipfel angelangt, bietet sich uns ein wunderbarer Blick auf das Inntal.      


0