BR Fernsehen - Gipfeltreffen


29

Auf das Elbacher Kreuz (Türkenköpfl) Wanderung mit Janina Hartwig

Werner Schmidbauer wandert mit der Schauspielerin Janina Hartwig auf das 1.512 m hohe Elbacher Kreuz (im Volksmund auch Türkenköpfl genannt) bei Bayerischzell.

Stand: 21.02.2018

Janina Hartwig und Werner Schmidbauer beim Gipfeltreffen | Bild: Werner Schmidbauer

Anfahrt

Von München auf der A8 bis zur Ausfahrt Irschenberg. Hier abfahren und auf der B472 Richtung Miesbach.

Nach Jedling links auf die St. 2077 Richtung Wörnsmühl Fischbachau. Bei Leitzach links auf die Leitzachtalstrasse abbiegen und immer Richtung Hundham/ Fischbachau bleiben.

In Fischbachau in der Mitte des Ortes links abbiegen Richtung Birkenstein. Im Walfahrtsörtchen Birkenstein gibt’s am Ortsende rechts bergab versetzt einen Wanderparkplatz. Hier parken.

Der Weg auf das Elbacher Kreuz (1.512 m; ca. 1,5 Stunden)

Vom Parkplatz in Birkenstein rechts hoch und auf der Teerstraße bleiben (nicht zum bekannten Kesselalmweg!). Nach einer Sperrschranke links abbiegen und auf dem Forstweg bleiben.

Der Weg führt durch Wald und dann lichten Baumbestand in einer guten halben Stunde bis zu den Spitzing-Almen (schöne Almhochfläche!). Die Wiese nordseitig weglos hochsteigen, bis man auf den Wendelsteinweg kommt, der etwas höher vorbeiführt. Richtung Wendelstein bleiben bis man links oben den Kammverlauf sieht.

100 m nach einer Tränke links zu diesem Kamm hochsteigen (es ist ein schmaler unbeschilderter Steig, von den Spitzingalmen etwa 35 Minuten zu gehen). Am Kamm eröffnet sich ein wunderbarer Ausblick auf das Voralpenland, bei klarem Wetter kann man bis München schauen.

Hier über den niedrigen Weidezaun steigen und dann rechts in westlicher Richtung in etwa 20 Minuten rauf bis zum Gipfelkreuz, das auf einer schmalen Felsnase steht. Ein wunderschöner Brotzeitplatz!


29