BR Fernsehen - Gesundheit!


17

Rezept zum Nachkochen Karpfenfilet auf Wintergemüse

Karpfenfilet auf Wintergemüse: Hier finden Sie das Rezept zum Nachkochen.

Von: Lena, Manuela und Else Bächer

Stand: 26.01.2021

Karpfen mit Wintergemüse: lecker und gesund | Bild: BR

Die Zutaten

  • 600 g Wintergemüse: Karotte, Pastinake, Petersilienwurzel und Schalotte
  • Rapsöl, Salz und Pfeffer
  • 800 g Karpfenilet (4x200g), praktisch grätenfrei, ohne Haut
  • Fischfond, Weißwein, Crème fraîche und Sahne für circa 500 ml Soße

Zubereitung: So wird´s gemacht

  • Wintergemüse hobeln oder in Stifte schneiden und in ein wenig Rapsöl andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Karpfenilets salzen und pfeffern.
  • Aus Fischfond, Weißwein, Crème fraîche und Sahne eine Soße anrühren. Der Wein kann nach Belieben durch Gemüsebrühe ersetzt werden. Das angedünstete Gemüse in eine Auflaufform geben und mit der Soße übergießen.
  • Die Karpfenfilets darauflegen und mit zerlassener Butter einpinseln.
  • Im Backofen bei 170 Grad Ober- und Unterhitze circa 20 Minuten garen.
  • Mit Petersilienkartoffeln servieren.

Guten Appetit!


17