BR Fernsehen - Gesundheit!


6

Rezepte Kürbis-Senf-Cupcakes

Hier das Rezept für Kürbis-Senf-Cupcakes von Foodbloggerin Lisana Hartl aus der Sendung.

Von: Annette Hammerschmidt

Stand: 17.09.2018

Dessert mit Senf: Kürbis-Senf Cupcakes | Bild: Screenshot BR

Zutaten für 12 Cupcakes

200g weiße Schokolade
100g Butter
1 EL süßer Hausmacher-Senf
2 TL Schmand
50g Rohrzucker
160g Mehl
2 Eier
1/2 Päckchen Backpulver
80g gemahlene Mandeln
1 TL Zimt
100g Kürbisraspel (Hokkaido)
12 Papierförmchen
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung rund 45 Minuten

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Weiße Schokolade hacken und mit der Butter etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze schmelzen und immer wieder umrühren.

Schmand zugeben und 3 Minuten unterrühren. Es wird erst etwas bröselig und es trennt sich, dann jedoch wird eine schöne homogene Masse daraus. Alles abkühlen lassen.

Eier, Zucker und Salz schaumig schlagen. Die flüssige Schokolade unterrühren. Mehl, Backpulver, Mandeln, Kürbisraspel, Zimt, und Maulbeersenf ebenfalls unterrühren.

12 Muffinförmchen in das Muffinblech geben. Die Förmchen zu zwei Dritteln mit dem Teig füllen. 18 bis 20 Minuten backen, bis sie goldgelb und innen noch feucht sind. Die Muffins abkühlen lassen und mit etwas Puderzucker bestreuen.


6