BR Fernsehen - freizeit


9

Rohe Weihnachten Weihnachtsmenü ohne Stress und ohne Kochen

Und? Was kommt Weihnachten bei Ihnen auf den Tisch? Gans oder Ente, Rind oder Schwein? Die Liste der Lieblingsessen ist lang und lecker. Der Schmidt Max hat diesmal anderes geplant – vitaminreich und ohne angebrannten Gänsebraten…

Stand: 23.12.2018 | Archiv

Das Beste fürs Fest – es geht auch stressfrei

Weihnachten ist das Fest des Jahres. Das Fest der Familie und der Liebe. Und des Essens. Überall wird geplant und gekauft, gebacken und gekocht. Unser Vorschlag – ein Weihnachtsmahl mit Rohkost. Klingt komisch? Schmeckt aber großartig, ist ganz einfach zu machen und lässt sich gut vorbereiten. Probieren Sie’s aus.

Weihnachtsmenü

Zitronen-Sauer-Kraut
Saibling mit Lorbeerwürze
Weiße Schoko-Rohkosttorte

Rohe Kost

  • Der Verzehr von rohem Fleisch und Fisch hat sich in vielen Kulturen bis heute gehalten: Mett, Tartar, Carpaccio oder Sushi. Entscheidend für den Genuss von rohem Fleisch ist, dass es gut abgehangen ist und reift, damit sich die Aromen entwickeln. Fisch dagegen kann man unmittelbar nach dem Fang roh verzehren.
  • Als Rohkost gilt, was nicht über eine Temperatur von 42 Grad erhitzt wird. Besonders der Kohl kann dann seine Vitamine bewahren. Und zwar jede Kohlart: Das Sauerkraut ebenso wie Blumenkohl, Rosenkohl oder Chinakohl.
  • Viele Nüsse und Samen schützen sich mit Bitterstoffen vor Fressfeinden. Durchs Einweichen werden diese reduziert, denn die Nuss oder der Samen bereitet sich aufs Keimen vor.

Von Köchen und Konditoren

Andree Köthe, aufgewachsen in Nordhessen, hat nach mehreren Stationen in Sternerestaurants 1989 das "Essigbrätlein" übernommen. Hummer und Austern gibt’s in seinem hochdekorierten Gourmetlokal in der Nürnberger Altstadt nicht – dafür regionales Gemüse, Fisch und Fleisch in allen Garzuständen.

Lukas Rieder, aufgewachsen im Landkreis Erding, ist gelernter Konditor. Mittlerweile backt er alle Kuchen ohne Milch, Eier, Butter oder Sahne. In seiner Rohkosttorte wird sogar das Mehl für den Boden durch reichlich Datteln und Mandeln ersetzt. Zusammen mit seiner Freundin hat er das "Green Leaf Café" in Erding eröffnet, Anfang 2019 zieht das Cafe ins Stadtzentrum um.


9