BR Fernsehen - freizeit


111

Eine runde Sache Knödel in allen möglichen Variationen

Sie schmecken in der Suppe, zum Schweinsbraten oder als Dessert. Und manche auch einfach so, als Hauptgericht. Knödel können längst viel mehr als nur Beilage. Lassen Sie sich überraschen…

Stand: 31.01.2020 | Archiv

Die wunderbare Welt der Knödel

Ob aus Semmeln oder Kartoffeln, in der Suppe oder rausgebraten, solo oder als Soufflé – die Vielfalt in der Knödelwelt ist groß. Vor allem in Südtirol, wo der Knödel zur Hochform aufläuft: Speckknödel, Ronenknödel, Kasknödel, Spinatknödel, Quarkknödel…
Zusammen mit Otto Geisel, dem deutschen Experten für Lebensmittelkultur, hat der Max südlich vom Brenner nach köstlichen Rezepten gesucht. Sogar beim Sternekoch.

"Der Knödel ist das Symbol für die Gescheitheit der Alpenküche."

Otto Geisel

Knödel - eine runde Sache

Knödel sind ideale Resteverwerter – altes Brot, Speck oder Käse, für alles gibt es ein Knödelrezept.
Sie sind einfach zuzubereiten.
Knödel sind ein gutes Beispiel für eine sparsame, aber geschmackvolle Küche.
Und: alles was man für Knödel braucht gibt’s auf jedem Wochenmarkt.

Knödel mag jeder, die Frage ist nur welchen? Am besten Sie probieren einfach alle Rezepte von Luis Rottensteiner aus.

Bei Herbert Hintner in Eppan hat es der Knödel sogar in die Sterneküche geschafft.


Und natürlich kann der Knödel auch Dessert


111