BR Fernsehen - Frankenschau


2

Fürth Auf und Ab in der Wirtschaftswunderstadt

Stand: 15.02.2019

Nach dem 2.Weltkrieg gab es im mittelfränkischen Fürth ein regelrechtes Wirtschaftswunder. Große Unternehmen wie Grundig und Quelle sorgten für ausreichend Arbeitsplätze. Das ging gut bis in die 80er Jahre, dann kam die Krise - die Firmen gingen Pleite, die Leute standen auf der Straße. Absoluter Tiefpunkt: Die Insolvenz des Versandhauses Quelle vor zehn Jahren. Doch heute steht die Stadt wieder blendend da. Rund 3.000 Firmen sorgen derzeit für ein zweites Wirtschaftswunder.


2