BR Fernsehen - Frankenschau


0

Walter Bauer im Porträt Wenn der "Hürsch" zur Kunst wird

Stand: 26.07.2019

Als kleiner Junge wollte Walter Bauer Förster werden - vielleicht hat er ja deshalb ein Faible für die Farbe Grün. "Nach grüner Farb mein Herz verlangt", diesen Titel trägt seine Jubiläumsausstellung. Walter Bauer blickt zurück auf 60 Jahre als Schüler und 30 Jahre als Maler. Porträts sind seine Leidenschaft: Von Menschen, vor allem aber von Tieren. Sein Pinzgauer-Rind "Fanny" ist seit Jahren ein Bestseller. Aber auch Kamele, Karpfen, Hunde und Vögel gehören zu seinen Motiven.

Im Nürnberger Kunstkontor stellt Walter Bauer aktuell viele seiner Öl-Gemälde aus und kombiniert sie mit alten Hefteinträgen aus seiner Grundschulzeit. In vielen spiegeln sich heute seine Bilder wieder. Und auch die Rechtschreibübungen von damals sind wahre Kunstwerke.

Die Ausstellung im Nürnberger Kunstkontor in der Innenstadt ist geöffnet am:

Do. 01.08.2019 16 - 20 Uhr
Fr. 02.08.2019 16 - 20 Uhr
Sa. 03.08.2019 12 - 16 Uhr
www.powermalerei.de


0