BR Fernsehen - Frankenschau


1

Alte Sorten - junge Sammler Obsternte in Franken

Stand: 10.10.2021

Äpfel, Birnen, Zwetschgen - Franken ist gerade jetzt zum Anbeißen! Besonders verwurzelt mit unserer fränkischen Kulturlandschaft sind dabei Streuobstwiesen. In naturnaher Bewirtschaftung bieten sie Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Dieses Bewusstsein kann gar nicht früh genug vermittelt werden - das sagen Gerhard und Brigitte Muth-von Hinten. Sie pressen seit 30 Jahren Saft in ihrer Garage. Ihre nostalgische Packpresse von 1952 ist in der Umgebung rund um Margetshöchheim sehr beliebt. Und draußen auf den Streuobstwiesen vor dem Ort haben die Mitglieder der Main-Streuobst-Bienen eG derzeit alle Hände voll zu tun. Der in der Maingegend verbreitete Lohrer Rambur oder der Maunzenapfel sind nur einige der rund 150 verschiedenen alten Apfelsorten, die es für die nächsten Generationen zu erhalten gilt.


1