BR Fernsehen - Frankenschau


1

Ehrenamtliche Bergretter 100 Jahre Bergwacht

Stand: 05.11.2020

Bundesweit engagieren sich rund 12.000 Ehrenamtliche bei der Bergwacht. Im vergangenem Jahr gab es gut 14.000 Einsätze: Mountainbiker die im Wald stürzten, Paragleiter die in Baumwipfel hängen und gestürzte Skifahrer. 1920 wurde die Bergwacht gegründet - ursprünglich als "Sitten und Naturschutzwacht". Zunehmend übernahm sie auch den Sanitätsaufgaben und entwickelte sich zu einem flächendeckenden Rettungsdienst für die bayerischen Alpen und Mittelgebirge.


1