BR Fernsehen - euroblick

euroblick

euroblick | 15.9.2019

Protest von EU-Befürwortern | Bild: BR Schottland Exit wegen Brexit

Viele Briten haben überhaupt kein Verständnis mehr dafür, dass ihr Land seit über drei Jahren durch den Brexit-Streit gelähmt wird. Und im nördlichsten Teil des Königreichs, in Schottland, wird schon wieder offen über eine Abspaltung von Großbritannien diskutiert. Die Hoffnung: Als selbstständiger Staat vielleicht doch in der EU bleiben zu können. Aber ganz so einfach wäre das wohl auch nicht.


Miriam Lexmann am Europäischen Parlament | Bild: BR Europa Geister-Abgeordnete

Es gibt einige neu gewählte Europaabgeordnete, die dürfen aber das EU-Parlament gar nicht betreten. Grund: Sie sind sozusagen Nachrücker, für den Fall, dass die Briten die EU verlassen. Doch ob und wann das passiert? Also sitzen sie auf gepackten Koffern.


Lech Walesa auf einem historischen Foto | Bild: BR Polen Wie Lech Wałęsa sein Land heute sieht

Vor 30 Jahren, im Herbst 1989, da brach das kommunistische Imperium in Osteuropa zusammen. Sichtbarer Höhepunkt war natürlich der Mauerfall am 9. November. Von Polen bis Rumänien begehrten die Menschen auf und fegten die Unterdrückerregime beiseite. Inzwischen sind alle Länder EU- und NATO-Mitglieder. Doch die Bilanz der letzten 30 Jahre ist ziemlich gemischt.


Feuerwehrmädchen bei der Versorgung von Stofftieren | Bild: BR Polen Das Dorf, in dem nur Mädchen geboren werden

Was seit einigen Jahren in einem kleinen schlesischen Dorf vor sich geht, das ist wirklich kaum zu glauben: seit fast zehn Jahren werden in Miejsce Odránskie nur Mädchen geboren. Die Sorge ist groß, dass das 1679 gegründete Dorf ausstirbt.


Ein junger Mann mit Rucksack auf einem Bahnsteig | Bild: BR Europa Junge Europäer entdecken den Kontinent

Die EU-Kommission vergab dieses Jahr 27.000 Interrail-Tickets. Wenn im Sommer die Saison der Interrail-Reisen beginnt, packt Europas Zukunft den Rucksack und zieht los. Junge Leute aus ganz Europa -- junge und jung gebliebene Deutsche, Italiener Slowaken oder Polen kommen da zusammen.