BR Fernsehen - Dinner for One

Dinner for One

Kultsendung Dinner for One

Dinner for one: May Warden und Freddie Frinton | Bild: NDR

"Same procedure as every year, James!" - An jedem Silvesterabend stoßen zwei alte Bekannte mit uns auf das neue Jahr an: James und Miss Sophie. Seit Jahrzehnten sind die beiden britischen Originale am 31. Dezember auf Sendung.

Der kultige Zweipersonensketch "Dinner for One" ist die am häufigsten wiederholte Fernsehsendung in der deutschen TV-Geschichte. Ihre deutsche Fernsehpremiere hatten James (Freddie Frinton) und Miss Sophie (May Warden) 1963 in der Sendung "Guten Abend, Peter Frankenfeld" in der ARD. Seit 1972 läuft der Sketch Jahr für Jahr an Silvester - mittlerweile in mehr als 20 Ländern, darunter Österreich, Schweden, Dänemark, Grönland und Südafrika. Das Schweizer Fernsehen produzierte ebenfalls 1963 eine eigene, kürzere Version.

Welturaufführung bereits 1945

Peter Frankenfeld hatte Freddie Frinton 1962 im britischen Blackpool entdeckt, wo er gemeinsam mit seinem Regisseur Heinz Dunkhase auf der Suche nach neuen Talenten für die Show war. Frinton hatte zu diesem Zeitpunkt schon etliche Jahre den beschwipsten Butler gespielt. 1945 trat er das erste Mal mit "Dinner for One" im Beiprogramm des Varieté-Theaters Wintergarden auf.

"Dinner for One" - beinahe in Farbe

Frinton machte das Stück bekannt. Es stammt allerdings aus den 20er-Jahren und nicht aus Frintons Feder. In den 50ern kaufte Frinton die Rechte an dem Einakter für eine riesige Summe. Bis zu diesem Zeitpunkt musste er für jede Aufführung Lizenzgebühren zahlen. 1968 wurde Freddie Frinton noch einmal gebeten, den 18-Minuten-Sketch für eine Fernsehaufzeichnung in Deutschland aufzuführen. Es sollte eine Farbversion gedreht werden. Frinton willigte ein, nur in einem Punkt war er unerbittlich: Er bestand auf der englischen Fassung. Doch zu der Aufzeichnung kam es nicht mehr: Wenige Wochen vor dem geplanten Drehtermin starb der Komiker an einem Herzanfall.

Mehr zu "Dinner for One"

"The same procedure as every year, James!" - dieser Satz fällt wohl jedem zu dem Sketch ein. Aber was wird sonst gesprochen? ndr.de bietet den gesamten Dialog aus "Dinner for One" zum Nachlesen. Außerdem können Sie Miss Sophies Geburtstagsdinner bei sich zu Hause selbst kochen. Die Rezepte finden Sie ebenfalls dort.