BR Fernsehen - Der Millionenbauer

Im Wandel der Zeiten

Der Millionenbauer Im Wandel der Zeiten

Stand: 19.04.2022

Walter Sedlmayr als Josef Hartinger und Veronika Fitz als seine Frau Rosa Hartinger in der Serie "Der Millionenbauer" | Bild: BR

Der Millionenbauer – das ist Walter Sedlmayr in der Rolle des schlitzohrigen, dickschädeligen Titelhelden Josef Hartinger, den Gerüchte über den Bau einer Autobahn das große Geld wittern lassen.

Info

Drehbücher: Franz Geiger, Helmut Pigge, Elisabeth Aslan
Regie: Georg Tressler, Peter Weissflog

Hartinger bewirtschaftet einen mittelgroßen Hof in einer Gemeinde nahe München. Überarbeitet und überschuldet überlegt er seinen Grund zu verkaufen. Diese Entscheidung könnte ihm und seiner Frau Rosa (Veronika Fitz) das Leben deutlich erleichtern.

Die Bodenpreise steigen in Zeiten der Hochkonjunktur immer weiter und Hartinger verkauft. Zunächst nur ein paar Wiesen, doch schnell ist der Weg beschritten, der ihm den Ruf des "Millionenbauer" einbringen wird. Aber was macht ein Bauer ohne Vieh? Die Zeiten und Gewohnheiten für Hartingers Familie ändern sich.

Rückblick Ausstrahlungen

Die 1. Staffel der Serie aus dem Jahr 1978 wurde ab 26. Oktober 2020 im BR Fernsehen ausgestrahlt.
Die 2. Staffel aus den 80er-Jahren war ab 28. Dezember 2020 ebenfalls im BR Fernsehen zu sehen.

Rückblick 1. Staffel

Der Millionenbauer - Ein besseres Leben (1): Josef Hartinger (Walter Sedlmayr) | Bild: BR/Hermann Schulz 26.10. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 1 Ein besseres Leben

Gerüchte über den Bau einer Autobahn sowie der Wunsch, einmal schuldenfrei zu sein, bringen Bauer Josef Hartinger (Walter Sedlmayr) dazu, einige Wiesen zu verkaufen. Seine Frau Rosa (Veronika Fitz) ist damit einverstanden, doch der Hoferbe sieht rot. [mehr]


Der Millionenbauer - Ein Jugendfreund (2): Der Raither Lois (Helmut Fischer) und Rosa Hartinger (Veronika Fitz) | Bild: BR/Hermann Schulz 02.11. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 2 Ein Jugendfreund

Der Raither Lois (Helmut Fischer), ein Schlawiner, taucht wieder einmal auf. Er ist ein alter Schulfreund von Hartinger (Walter Sedlmayr) und ein "dunkles Kapitel" in Rosas (Veronika Fitz) Vergangenheit. [mehr]


Josef Hartinger (Walter Sedlmayr, links), durch den Verkauf seines Landes reich geworden, will nun genießen, was er als Bauer nie kennenlernen konnte. Sein "Spezi", der Raither Lois (Helmut Fischer), ist stets dabei, wo es etwas zu erleben gibt - wie hier in einer Striptease-Bar. | Bild: BR/Hermann Schulz 09.11. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 3 Goldene Berge

Hartinger (Walter Sedlmayr) ist durch den Verkauf von Feldern ein reicher Mann geworden. Doch mit dem leichteren Leben zieht auch die Angst auf dem Hof ein. Andreas (Elmar Wepper) bangt um seine Zukunft, sieht er doch durch die Verkäufe seine Existenz als Bauer gefährdet. [mehr]


Einmal reich geworden hat Hartinger (Walter Sedlmayr) sein Leben völlig umgestellt und sich mit der Geschäftsführerin Gertrud Klemm (Liane Hielscher) eine Geliebte zugelegt. | Bild: BR/Hermann Schulz 16.11. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 4 Herzkasperl

Einmal reich geworden, hat Hartinger (Walter Sedlmayr) sein Leben völlig umgestellt. Er hat sich in München einen Waschsalon gekauft und sich mit der Geschäftsführerin Gertrud (Liane Hielscher) eine Geliebte zugelegt. [mehr]


Von hinten, links: Der Bräutigam Giovanni (Jo Bolling), seine Braut Monika Hartinger (Monika Baumgartner), ihr Vater Josef Hartinger (Walter Sedlmayr), Giovannis Mutter (Elmar Karlowa) und Josefs Sohn Andreas (Elmar Wepper). | Bild: BR/Hermann Schulz 23.11. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 5 Italienische Hochzeit

Monika (Monika Baumgartner) hat von ihrem italienischen Kollegen Giovanni (Jo Bolling) ein Kind bekommen. Obwohl die beiden sich lieben und heiraten wollen, ist Hartinger (Walter Sedlmayr) erstmal dagegen. [mehr]


Von links: Martin Hartinger (Werner Asam), sein Vater Josef (Walter Sedlmayr), seine Mutter Rosa (Veronika Fitz) und Marthas Eltern (Willy Schultes und Franziska Stömmer) sehen am Flughafen dem Flugzeug nach mit dem Andreas Hartinger und Martha nach Kananda fliegen. | Bild: BR/Hermann Schulz 30.11. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 6 Auswanderer

Josef Hartingers (Walter Sedlmayer) ältester Sohn Andreas (Elmar Wepper) ist Landwirt durch und durch und kann sich nicht mit den neuen Verhältnissen abfinden. Deshalb möchte er auswandern und sich in Kanada ein Stück Land kaufen. [mehr]


Eine Journalistin (Petra Schürmann, links) interviewt Josef Hartinger (Walter Sedlmayr) und dessen Frau Rosa (Veronika Fitz). | Bild: BR/Hermann Schulz 07.12. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 7 Ein Mann unseres Vertrauens

Hartinger (Walter Sedlmayr) hat sich von einer neu gegründeten Partei aufstellen lassen und betreibt mit viel Geschick und Bauernschläue einen Wahlkampf. Als die leitenden Herren dieser Partei ihn zum Rücktritt bewegen wollen, gründet er seine eigene Partei. [mehr]

Rückblick 2. Staffel

"Opa Hartinger" (Walter Sedlmayr, Mitte) mit seinen beiden Ausreißern, darunter seinem Enkel Guiseppe (Robert Zürner, rechts). | Bild: BR/Hermann Schulz 28.12. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 8 Schöne Aussichten

Nichts als Ärger hat Hartinger mit den Wohnungen in der Siedlung Alpenblick, die Herr Hollmann von der Interbau ihm aufgeschwatzt hat. Und vor lauter Wut hat er auch noch verschwitzt, seinen Enkel Guiseppe von der Schule abzuholen – nun ist der Junge verschwunden. [mehr]


Andreas Hartinger (Elmar Wepper, links) und sein Vater Josef Hartinger (Walter Sedlmayr) | Bild: BR/Hermann Schulz 04.01. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 9 Ein Heimkehrer

Anderl (Elmar Wepper) ist aus Kanada zurück. Er hat seinen Hof verkauft und Martha ist ihm davongelaufen. Alle sind sich einig: Anderl braucht wieder einen Bauernhof. Nur sein Vater Josef Hartinger (Walter Sedlmayr) ist gerade mit etwas ganz Anderem beschäftigt ... [mehr]


Willy Maier (Willy Harlander, links) und Josef Hartinger (Walter Sedlmayr) | Bild: BR/Hermann Schulz 11.01. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 10 Viel Feind, viel Ehr

Je näher der Termin der Bürgermeisterwahl rückt, desto mehr wird Hartinger (Walter Sedlmayr) geplagt von Selbstzweifeln. Dann muss er auch noch bei einem Streitgespräch mit Scheuble auf dem Marktplatz eine eindeutige Niederlage nach Punkten hinnehmen ... [mehr]


Bürgermeister und Landrätin: Erhofft sich Josef Hartinger (Walter Sedlmayr) mehr als nur ein gutes Geschäft mit Frau Dr. Klotz (Ruth Maria Kubitschek)? | Bild: BR/Elan-Film Gierke & Co./Hermann Schulz 18.01. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 11 In Amt und Würden

In Bürgermeisterangelegenheiten schaut Hartinger (Walter Sedlmayr) im Landratsamt vorbei. Nach seinem Besuch dort sieht er private Perspektiven: Ist Regierungsrätin Klotz (Ruth Maria Kubitschek) doch eine ausgesprochen attraktive Frau ... [mehr]


Die alten Kontrahenten Maier (Willy Harlander, links) und Hartinger (Walter Sedlmayr) | Bild: BR/Hermann Schulz 25.01. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 12 Schöne Bescherung

Josef (Walter Sedlmayr) muss ausgerechnet an Weihnachten noch ein wichtiges Geschäft abwickeln. Er luchst seinem Freund Maier (Willy Harlander) günstig ein Grundstück ab und verkauft es ein paar Minuten später mit Gewinn. [mehr]


Von links.: Monika Hartinger (Monika Baumgartner), ihr Bruder Martin (Werner Asam), deren Eltern Josef (Walter Sedlmayr) und Rosa (Veronika Fitz) sowie Tante Josefa (Marianne Brandt). | Bild: BR/Hermann Schulz 01.02. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 13 Der Schmuh

Nicht wenig staunt der Millionenbauer (Walter Sedlmayr), als er den letzten Willen der vor beinahe acht Jahren verstorbenen Tante Theres erfährt: Ihr beachtliches Vermögen solle nach acht Jahren der erste männliche Enkel erhalten, der den Namen Hartinger trägt. [mehr]