BR Fernsehen - Chiemgauer Volkstheater


11

Ländliches Lustspiel Xaver spielt falsch

Als sich die Verluste des Bauern Xaver häufen und die finanziellen Sorgen immer bedrückender werden, sieht Xaver nur noch eine Lösung, um seinen Hof zu retten: ein fingierter Gewinn in der Lotterie ...

Stand: 16.05.2013 | Archiv

Chiemgauer Volkstheater - Xaver spielt falsch: Von links: Bauer Xaver Limmer (Gerhart Lippert), seine Frau Wally (Mona Freiberg) und Xavers Bruder Wiggerl Limmer (Bernd Helfrich). | Bild: BR/Foto Sessner

Xaver Limmer hat mit Anlagengeschäften statt der erhofften Gewinne erhebliche Verluste gemacht.

Die Probleme häufen sich

Die Bank verlangt den neu aufgenommenen Kredit zurück, der Futtermittelhändler Haferkorn drängt auf Zahlung der gelieferten Ware und selbst beim Kaufmann Gmeiner kann Xaver nicht mehr anschreiben lassen. Nun droht auch noch die Hochzeit seiner einzigen Tochter Silvia zu platzen.

Das Gerücht

Um die drohende Zwangsversteigerung des Hofes zu unterbinden, wendet Xaver eine List an und nutzt hierbei die Geschwätzigkeit des Friseurs Waldemar zur Streuung eines Gerüchts über einen möglichen Hauptgewinn in der Lotterie - mit ungeahnten Folgen ...

Besetzung
RolleDarsteller
Xaver Limmer, BauerGerhart Lippert
Wally Limmer, seine FrauMona Freiberg
Silvia Limmer, TochterSilke Popp
Bendedikt Haferkorn, FuttermittelhändlerEgon Biscan
Flori Hilger, JungbauerTom Mandl
Rudi Jacke, GerichtvollzieherHarald Helfrich
Sepp Bergmeier, BankdirektorAndreas Kern
Hubert Gmeiner, LebensmittelhändlerHans Stadlbauer
Waldemar, FriseurChristian Burghartswieser
Wiggerl Limmer, Xavers BruderBernd Helfrich

Das Lustspiel Xaver spielt falsch wurde 2008 im Theater Gut Nederling in München aufgezeichnet.

Stück, Regie, Redaktion
AutorInszenierungFernseh-RegieRedaktion BR
Bernd HelfrichBernd HelfrichThomas KornmayerAriane Ofiera, Sabine Boueke-Loosen (seit 2011)

11