BR Fernsehen - Chiemgauer Volkstheater


20

Komödie Renn Oma, renn!

Auf einem Flohmarkt entdeckt Oma Hartinger eine wertvolle Brosche, die sie als die ihre wiedererkennt. Sie hatte sie vor einiger Zeit verloren. Dummerweise hat auch der Gauner-Ede ein Auge auf die Brosche geworfen ...

Stand: 15.06.2015 | Archiv

Chiemgauer Volkstheater - Renn Oma, renn! Von links: Fritz Zangerl (Hans Stadlbauer), Oma  Sophie Hartinger (Marianne Lindner) und Leni Zangerl (Mona Freiberg). | Bild: BR/Foto Sessner

Auf dem Flohmarkt findet man so mancherlei Kitsch und Ramsch. Doch wer Glück hat, dem fällt vielleicht ein wahres Schmuckstück in die Hände. Das denkt auch der Gauner-Ede, als er am Stand von Leni und Fritz Zangerl eine wertvolle Brosche entdeckt, die er weit unter Preis ersteigern will. Auch Sofie Hartinger hat großes Interesse an der Brosche, der Wert jedoch ist ein anderer: Sie erkennt nämlich darin das Schmuckstück wieder, das sie vor einiger Zeit von ihrer Tochter geschenkt bekommen und verloren hatte.

Lausbub und sportliche Oma

Abgelenkt wird Oma Hartinger allerdings durch ihren Enkel Michi. Der Lauser ist mit seinem Roller ständig gefährlich schnell unterwegs und die sportliche Oma muss immer hinter ihm herrennen. Zur Flohmarkt-Szene gehören auch noch die hübsche Moni und ihr Standl-Konkurrent Bertl. Die beiden streiten sich ständig und dazwischen steht wie ein guter Geist Wastl, der Vagabund, der allerdings auch mit allen Tricks operiert.
Ein glückliches Ende bahnt sich in vielerlei Hinsicht an ...

Besetzung
RolleDarsteller
Sofie Hartinger, OmaMarianne Lindner
Leni ZangerlMona Freiberg
Fritz ZangerlHans Stadlbauer
MoniEdith Maier
BertlAndreas Kern
Vagabund WastlEgon Biscan
Gauner-EdeMarkus Neumaier
PolizistRupert Pointvogl
Frau NeureichEvi Voigt
Herr NeureichErich Joey Pflüger
Erste PassantinGabriele Preuß
Zweite PassantinTraudl Oberhorner
KellnerThomas Kreß

Das Lustspiel Renn Oma, renn wurde im März 1998 in der Gaststätte Münchner Haupt' in München aufgezeichnet.

Stück, Regie, Musik, Redaktion
AutorinInszenierungFernseh-RegieTitelmusikRedaktion
Ulla KlingChristian KreßKarl-Heinz FischerStoaberg MusiAriane Ofiera, Sabine Boueke-Loosen (seit 2011)

20