BR Fernsehen - Capriccio

Die Welt der Kunst und Kultur

Gezeichnete Blüten | Bild: BR | Capriccio zum Video Capriccio | Kulturmagazin | 19.05.2020 Hygienedemos | Biodiversität | Zukunft der Architektur | Im Garten | High Life

Die Themen: Santrofi: High Life Musik aus Ghana | Im Garten: Pflanzen, Tiere, prächtige Wörter | Überleben: Warum der Erhalt der Biodiversität überlebensnotwendig ist | Hygienedemos: Aluhüte, Grundechte, persönliche Freiheit | Zukunft der Architektur: Schluss mit Abreißen! Ist Sanieren die bessere Alternative? [mehr]

Rote Blumen | Bild: BR | Capriccio zum Video Im Garten Pflanzen, Tiere, prächtige Wörter

Die Autorin Susanne Wiborg hat sich jetzt den Gartenkosmos auf seine Wörterpracht hin angesehen und in Texten aus der Literatur und Kulturgeschichte danach geforscht. [mehr]

Ein Seehund schwimmt im verschmutzten Meer | Bild: Joanne Smith / BR zum Video Überleben Warum der Erhalt der Biodiversität überlebensnotwendig ist

Forscher sind sich einig: wir erleben den größten Artenschwund seit dem Aussterben der Dinosaurier. Ein Plädoyer für ein völlig neues Naturverständnis. [mehr]

Bild einer Coronademo | Bild: BR | Capriccio zum Video Hygienedemos Aluhüte, Grundrechte, persönliche Freiheit

Es braut sich etwas zusammen da draußen. Tausende Demonstranten auf sogenannten Hygienedemos. Eine wilde Mischung: obskure Verschwörungstheoretiker, kritische Bürger und immer wieder Hetzer von rechts außen. [mehr]

Ein Holzhaus | Bild: BR | Capriccio zum Video Zukunft der Architektur Schluss mit Abreißen! Ist Sanieren die bessere Alternative

Wie kann man die Lebensqualität erhöhen und zugleich umweltverträglich bauen? Das Fragen sich seit einiger Zeit die Macher von "Architects for future" - einer Initiative für nachhaltiges Bauen. [mehr]

Santrofi aus Ghana | Bild: BR | Capriccio zum Video Santrofi High Life Musik aus Ghana

Sie sind eine wahre Entdeckung - Santrofi aus Ghana. High Life - eine absolute Spezialität ghanaischer Musik - herrlich aufbauende, glücklich machende Musik - genau das haben wir jetzt gebraucht. [mehr]

Kunst

Sheela Gowda Ausstellung im Kunstbau des Lenbachhauses

Unfassbar - eine Künstlerin aus Indien reist nach Deutschland, um eine Ausstellung aufzubauen und kommt nicht mehr weg, wegen Corona. Jetzt, endlich, 6 Wochen später, eröffnet die Ausstellung wirklich. [mehr]

Lockenwickler auf den Fotokopierer Wie Pati Hill in ihrem Hausfrauenalltag zur selbstbewussten Künstlerin wurde

Sie war Model, Mutter, komfortabel verheiratet, angesehenes Mitglied der amerikanischen Gesellschaft der 50er Jahre - und wurde insgeheim zu einer der ersten Pop-Künstlerinnen. [mehr]

Computerspiel 'Kentucky Route Zero' Unterhaltung auf angemessen magischem Niveau

Ein Spiel wie ein Film von David Lynch: Nächtliche Landschaften, leere Bars, dunkle Orte - und wir können einfach eintauchen. [mehr]

Musik

Innovativ, politisch, einzigartig und aktuell Was zeitgenössischer Tanz über unsere Gegenwart erzählt

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten kommt das Festival 'Tanzplattform Deutschland‘ wieder nach München und zeigt die besten Produktionen der letzten Zeit. [mehr]

Die Partitur des Bassversprechens Wie die 'Jazzrausch Bigband' Techno neu erfindet

Ein ganzes Orchester steht auf der Bühne, mit Bläsern, Dirigenten, Saiteninstrumenten, spielt Beethoven - und alle tanzen mit. [mehr]

Joana Mallwitz Musik als großes Experiment

Ihre Premiere als Dirigentin hatte Joana Mallwitz völlig überraschend bereits mit 20 Jahren. Und auch heute als Generalmusikdirektorin am Staatstheater Nürnberg schafft sie mit ihren Expeditionskonzerten etwas ganz Besonderes: Spielerisch den Spaß an Klassik zu wecken. [mehr]

Gesellschaft

Landleben Sehnsucht der Städter im Lockdown

Ja, die Menschen auf dem Land mit ihren Gärten, die haben es bestimmt besser, denkt der Städter. Aber was heißt es wirklich, auf dem Land zu leben? Alles nur Idylle? Wohl kaum! [mehr]

Autobahn Freie Fahrt für freie Bürger?

Auf der Autobahn kommt man ja tatsächlich einfach schnell von A nach B - aber die wirklich guten Abenteuer muss man erst suchen: Ein Reporter war ein Jahr lang am deutschen Straßenrand unterwegs. [mehr]

Digitalisierung macht das Leben einfacher Aber wo bleibt da die Gemütlichkeit?

Musik, Bücher, Filme, alles kommt aus dem Netz, doch jetzt, da alle wieder zuhause sitzen, zeigt sich, dass ein Bücherregal auch schön sein kann. [mehr]

Film | Theater

Dok.fest dahoam Das Dokumentarfilmfest als online-Festival

121 Filme aus 42 Ländern. Wir haben uns einen ganz besonderen Film herausgepickt: WALCHENSEE FOREVER - fünf Generationen einer Wirte-Familie vom Walchensee und die Frage: Was zählt wirklich im Leben? [mehr]

Filmstart Chichinette – Wie ich zufällig Spionin wurde

Martha Cohn, eine gebürtige Jüdin, schleuste sich im Zweiten Weltkrieg nach Deutschland ein, um dort für Frankreich die Nazis auszuspionieren. Ein Dokumentarfilm erzählt jetzt, was sie selbst jahrzehntelang verschwieg. [mehr]

Looking at the Stars Ein wunderbarer Dokumentarfilm über eine blinde Ballerina

Zu sehen: die weltweit einzigartige Ballettschule für blinde Ballerinen in Sao Paulo. Ein unglaublich bewegender Film von Alexandre Peralta, der Mut macht, das Unwahrscheinliche zu wagen. [mehr]

Literatur

300. Geburtstag Lügenbaron Münchhausen

Sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen - als Akt der Aufklärung. Baron Münchhausen wäre gestern 300 Jahre alt geworden - jetzt schreibt die eigene Verwandtschaft über ihn: "Der Lügenbaron", von Anna von Münchhausen. Anekdoten, biografische Fakten und natürlich die interessantesten Abenteuer des genialischen Lügners. [mehr]

Oskar Roehler Roman "Der Mangel"

Ein kleines Dorf im fränkischen Zonenrandgebiet - hier verbrachte Filmemacher und Autor Oskar Roehler seine Kindheit. Und hier spielt sein Roman "Der Mangel". [mehr]

Ein bisschen Spaß muss sein Nadia Budde macht die tollsten Kinderbücher der Welt

Gespenster, die reimen, traurige Tiger, die Tomaten toasten, und Bilder, die nicht einfach nur nett sind - Nadia Budde erzählt Kindergeschichten, die auch Erwachsene begeistern. [mehr]

Architektur

Traumräume Die Innenarchitektin Stephanie Thatenhorst

Ihre Räume sind streng komponiert und doch opulent; ein Farbenrausch. Thatenhorst ist Innenarchitektin, gestaltet Wohnhäuser genauso wie Restaurants. In einigen Tagen erhält sie den "german design award". Zeit für ein Portrait. [mehr]

Urban Mining Nachhaltige Architektur

Die Hälfte des jährlich produzierten Mülls in Deutschland entsteht allein durch den Bau und Abriss von Häusern. Urban Mining, also die Verwendung von recycelbaren Materialien oder sogar von Müll, könnte eine Lösung sein. Erste Versuche gibt es bereits. [mehr]

Architektenpleite, Baukostenexplosion Was ist los auf der Baustelle des Deutschen Museums?

Das Deutsche Museum in München, das größte Technikmuseum der Welt, wird seit Jahren grundsaniert und scheint inzwischen bei laufendem Betrieb im Chaos zu versinken. [mehr]

Philosopie und Alltag

Zerknitterte Zeitung | Bild: BR | Capriccio zum Video Ein Kompass fürs Getümmel Philosophie und Alltag: die Annerkennung

Eine neue Folge unserer Serie "Philosophie und Alltag". Gemeinsam mit Rainer Erlinger bietet Capriccio einen "Kompass fürs Getümmel". Wir unterziehen Theorien und Thesen großer Denker dem Alltagstest. Heute: Anerkennung. [mehr]

Rainer Erlinger | Bild: BR zum Video Ein Kompass fürs Getümmel Philosophie und Alltag: die Lüge

Eine neue Folge unserer Serie "Philosophie und Alltag". Gemeinsam mit Rainer Erlinger bietet Capriccio einen "Kompass fürs Getümmel". Wir unterziehen Theorien und Thesen großer Denker dem Alltagstest. Heute: Augustinus und die Lüge. [mehr]

Rainer Erlinger | Bild: BR | Capriccio zum Video Kompass fürs Getümmel Philosophie und Alltag: die Erderwärmung

In einer neuen Serie fragt CAPRICCIO: Welche Bedeutung haben große Denker für unser Leben? Können Werke von Hegel oder Wittgenstein auf den Alltag übertragen werden? Capriccio zur Seite steht dabei der Arzt, Jurist und Autor Rainer Erlinger. [mehr]